die Seelentaucherin

In scheinbaren Traumsequenzen taucht Maria Breitfuss ab und spürt der Seele des Menschen, oder der Umwelt nach.

Einmal vermischt sich die Farbe zu einer kräftig reißenden Masse, dann wieder ergibt sich eine schwebende Leichtigkeit. Es entstehen Bilder aus nicht figürlichen Szenen, dessen Struktur und Farbgebung den Betrachter in eine meditative Träumerei bringen, wenn man sich darauf einlassen möchte.

Die Saalbacherin, Maria Breitfuss, erlernte die Malerei als Autodidakt und taucht beim Malen in die Seele und Energie der Umwelt ein. Sie tanzt mit ihren Bildwelten den schmalen Grat zwischen abstrakten Expressionismus und figürlicher Andeutung. Vielleicht ist es aber auch das Entdecken der eigenen Welt und Sichtweise, die den Bildern diese Aura verleiht.

Ausstellungen

Auftragsbilder

Tauche in die Bildwelten ein

Über Maria Breitfuss

Die Bilder sind der abstrakten Malerei zuzuordnen. Sie schwanken zwischen abstrakten Expressionismus und figürlicher Darstellung. Diese Bildwelten entstehen durch unterschiedliche Schichten, welche teils lasierend, teils deckend übereinander gelegt werden. So ergeben sich Formsegmente und räumliche Farbwelten.

Maria Breitfuss lebt und arbeitet in Saalbach, Österreich.

Datenschutz
, Besitzer: Maria Breitfuss (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
, Besitzer: Maria Breitfuss (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: